Angaben zum Umbau: 

  • Bauherrschaft: SMTA Group AG, Eigentümerin des Hotels Ermitage

  • Arbeiten: Rückbau Zimmer, Entfernung Teppiche und Täferdecken, komplette Erneuerung der Bäder, Sanierung der Leitungen, heruntergehängte Gipsglattstrichdecken, Altholzrückwände und Parkettboden einfügen. Böden, Decken und Lichter vom Restaurant- und Receptionsbereich.  

  • Interieurdesign: Restaurant: Raumforum Thun und SMTA Group AG, Lukas Eichenberger, Zimmer: Lukas Eichenberger, SMTA Group AG​​

  • Involvierte Firmen: 

    • Sanitäranlagen: AATO Haustechnik, Reichenbach​

    • Plattenbeläge: Brügger Keramik, Frutigen, Bärner Immobiliendienstleistungen GmbH, Bern

    • Elektroinstallation: Hunziker Elektro, Thun

    • Holzböden: Ruch Bodenbeläge, Kandersteg

    • Schreinerarbeiten: Straubhaar Armin, Fahrni

    • Maler / Gipser: Bärner Immobiliendienstleistungen GmbH, Bern

    • Altholz-Verkleidungen: Altholz Schneider, Frutigen

Tradition in der Moderne

Es war von Anfang an unser Ziel, die in die Jahre gekommene Infrastruktur nach und nach zu erneuern und auf den neusten Stand zu bringen. Ein erster grosser Schritt wurde im 2020 gemacht wo wir die ersten Zimmer renoviert haben.

Die neuen modernen Zimmer sind mit wunderschönen Parkettböden, modernen Gipsdecken, Walk-in Duschen mit Tropenregen, Altholzverkleidungen und bequemen Boxspringbetten ausgestattet. 

Im Jahre 2021 haben wir dann unsere Türen nochmals geschlossen und weitere zwei Zimmer renoviert sowie den gesamten Restaurant- und Receptionsbereich umgebaut. Hier wurde der Boden, die Decken sowie die Lichter ersetzt. Alles sieht jetzt moderner und doch heimelig und traditionell aus. Dafür stehen wir!